Der Container kommt! - 16.9.2018

Aktualisiert: 17. Sept 2018

Seit einigen Tagen gibt es Unruhe im Dorf und bei uns: Der von Ineke und Nikko in Holland auf den Weg gebrachte Container sollte schon längst hier sein! Erinnerung: der Container wurde in Holland an Inekes Wohnort mit Schulmöbeln gefüllt, die dort nicht mehr gebraucht wurden. Die GF Goeldner Foundation hat den Transport mit finanziert vor folgendem Hintergrund: zwar ist der Bau der Schule noch in weiter Ferne und wir fragten uns, was die Möbel jetzt hier schon sollten. Andererseits können die Möbel hier trotz beginnender Regenzeit gut eingelagert werden und der Container, der hier dauerhaft verbleibt, dient als Lagerraum und als sichtbares Zeichen dafür, dass etwas passiert. Klar: wir zuhause würden einen großen Container

nicht vor unserer Haustür haben wollen, aber hier ist es anders! Alle halfen beim Ausladen und das Container-Projekt wurde so zu einem symbolischen Gründungsakt!