PATENSCHAFT FÜR HÖRGESCHÄDIGTE KINDER

Werden Sie PATE der Deaf Children School INTERNATSKLASSEN für GEHÖRGESCHÄDIGTE KINDER

IN MALAW

In Malawi, Süd-Ost Afrika, gibt es drei Schulen für gehörgeschädigte Kinder: Mua-, Maryview- und Mountainview School for the Deaf.

Fast alle Kinder kommen aus sehr armen Familien oder sind Waisen. Eltern, die ihre Kinder auf diese Internatsschulen geben möchten, müssen für Kost und Logis vierteljährlich 18,- Euro bezahlen. Viele Familien können diese Summe nur schwer oder gar nicht aufbringen. Der Unterricht in diesen Internaten wird von den örtlichen Behörden getragen.

Die Kinder kommen mit 6 Jahren zuerst für vier Jahre in eine Vorschule, danach acht Jahre in eine Grundschule. Damit die Internatskosten und die medizinische Versorgung für diese Kinder gewährleistet werden können, suchen wir Paten, die eine Klasse von bis zu 15 Kindern übernehmen wollen.

Für 800€/Jahr* ist eine Schulklasse versorgt!

Hörgeräte verbessern die Entwicklung dieser Kinder und sind eine wichtige Voraussetzung, um später unabhängig leben und arbeiten zu können. Hierfür sammeln wir in Deutschland gebrauchte Hörgeräte, die dann vor Ort individuell angepasst werden.

Die finanzielle Abwicklung erfolgt über die GF Goeldner Foundation e.V. IBAN: DE44 2105 0170 1003 0587 14 – BIC NOLADE21KIE Verwendungszweck: Deaf Children Schools, Jahresbeitrag Schulklasse

* gegen Spendenbescheinigung

Ein Infoblatt können Sie hier herunterladen:

Ansprechpersonen: 

Frau Enke Cäcilie Jansson 

Herr Prof. Dr. Günter Frank 

Patenschaftsanfrage

Vielen Dank!